Gärtringer-Kleingärtner e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

                       Gärtringer
                              Verein der Kleingärtner e.V.
                                                  >>Regenbogen-Hohe Eichen<<
                                

         
  


       
am Sonntag, den 22. September 2019
        
Liebe Besucher, liebe Gartenfreunde, auf diesen Seiten wollen wir unseren Verein,
der Gärtringer Kleingärtner, vorstellen. Hier sollen Sie einen kleinen Einblick in unser Vereinsleben erhalten. Unsere Mitglieder, alle Gartenfreunde und auch Interessenten an einer Gartenparzelle, können sich hier Informationen über unseren Verein holen sowie auch ein kleines Video mit einer Luftaufnahme unserer Anlage ansehen. Einige nützliche Gartentipps, das ganze Jahr hindurch haben wir zusammengestellt.
Blühende Stauden im Garten sind auch ein beliebter Ort für Bienen, Schmetterlinge und viele andere Insekten. Eine Liste nützlicher Stauden finden Sie hier.

Willst Du für eine Stunde glücklich sein,
so betrinke Dich.
Willst Du für drei Tage glücklich sein,
so heirate.
Willst Du für acht Tage glücklich sein,
so schlachte ein Schwein und gib ein Festessen.
Willst Du aber ein Leben lang glücklich sein,
so schaffe Dir einen Garten.
- japanische Weisheit -  


Ziel der Kleingartenorganisation ist es, Menschen zum umweltgerechten Gärtnern anzuleiten und zu motivieren und damit die Verantwortung im Umgang mit der Natur fördern. Einen Kleingarten zu bewirtschaften gibt den Pächtern und ihren Familien die Möglichkeit, die Natur über das ganze Jahr mit allen Sinnen zu erleben. Für stressbelastete Menschen ist die Arbeit im Kleingarten ein idealer Ausgleich. In unserem Verein,in den Parzellen der beiden Anlagen Nord sowie Süd, soll vor allem die Gemeinschaft der Mitglieder untereinander gepflegt werden. Dazu tragen die Gemeinschaftsarbeiten im Sommerhalbjahr ebenso bei, wie unsere regelmäßigen internen sowie öffentlichen Veranstaltungen.

Der erste Termin im Jahr ist immer die Jahreshauptversammlung im März, gefolgt von der internen 1. Mai Hocketse mit Spanferkelessen. Im April beginnen wir mit den Gemeinschaftsarbeiten. Diese sind notwendig, um anfallende Reparaturen, Pflege unserer Gartenanlage und sonstige Arbeiten zu erledigen. Die Termine sind an ca. 6 Samstagen von 8.00 bis 12.00 Uhr, wobei wir selbstverständlich zwischendurch bei einem Vesper zusammensitzen. Bei unserem jährlich stattfindenden öffentlichen Herbstfest, haben die Besucher auch die Möglichkeit unsere Anlage zu besichtigen und sich vor Ort über unsere Vereinstätigkeiten zu informieren. Bei dem Fest und der Besichtigung der Anlage ist immer für das leibliche Wohl bestens gesorgt!
Zum Ende des Jahres sind wir immer mit einem Verkaufsstand auf dem Gärtringer Weihnachtsmarkt präsent. Unsere Bratwürste „Thüringer Art“ sind seit Jahren begehrt und haben Kultstatus erreicht. Viele Besucher kommen extra wegen den Bratwürsten und dem Glühwein mit "Schuß".
Spanferkel zum 1.Mai

       
Herbstfest

Weihnachtsmarkt
Zu all unseren Aktivitäten haben wir auch Bilder ins Netz gestellt. Wenn sie weitere Ideen,
Anregungen oder Kritik haben, können Sie dies gerne in unserem Gästebuch kundtun.
Selbstverständlich freuen wir uns auch über ein Lob.
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü